Verfahren

Das Sachverständigengutachten wird in folgenden Verfahrensschritten produziert:

  1. Ernennung der Sachverständigen
  2. Annahme
  3. Ausstand und Ablehnung
  4. Ermahnung
  5. Instruktion
  6. Erhebungen
  7. Duldungspflicht
  8. Gutachtenserstattung
  9. Stellungnahme der Parteien
  10. Würdigung des Gutachtens
  11. Sachverständigenkosten
  12. Nicht verwertbares Gerichtsgutachten
  13. Mangelhaftes Gutachten
  14. Spätleistung des Gutachtens
  15. Anfechtung des Gutachtens

Drucken / Weiterempfehlen: